Pfadfinder Anif

Navigation Menu
Späher & Guides

„Willkommen im Abenteuer“ – Unter diesem Motto steht unser Programm für die Burschen und Mädls von 10 – 13 Jahren.

Egal ob in der Heimstunde oder auf unseren Lagern, es gibt viele Herausforderungen die zu meistern sind. Da ja bekanntlich gemeinsam fast alles besser geht, gibt es bei uns Kleingruppen, die Patrullen in denen sich das Pfadi-Leben abspielt.

Abenteuer, Spiel, Natur, Wettbewerbe und vieles mehr stehen auf dem Programm.

 

 

sola_2011_hamburg_0181

Das 1×1 der Feuerkunst

Posted on Mai 6, 2017 in Gusp Aktuelles | Keine Kommentare

Das 1×1 der Feuerkunst

Meine sehr verehrten Damen und Herren, PfadfinderInnen und nicht PfadfinderInnen! Mein Name ist Dr. Dr. Murmulus. Ich bin nicht nur ein sehr erfahrener Murmelbahnbauwettbewerbsauswertungsspezialist, sondern auch Forscher auf den diversesten Gebieten. Ich hatte schon öfters die Ehre bei den Anifer Spähern und Guides zu Gast zu sein und deshalb hat es mich ganz besonders gefreut, ihnen als aller erste meine neueste Theorie „Das 1×1 der Feuerkunst“ präsentieren zu dürfen. Ich möchte hier nicht zu sehr in die Tiefe gehen, da das...

mehr

Wer gewinnt den Hauspokal? -GuSp SoLa 2016

Posted on Nov 12, 2016 in Gusp Aktuelles | Keine Kommentare

Wer gewinnt den Hauspokal? -GuSp SoLa 2016

Besser spät als nie gilt die Devise! Deshalb hier, etwas verspätet, der Bericht unseres letzten Sommerlagers:   Diesen Sommer waren die GuSp vom 16.-26.07 in Leibniz. Gemeinsam mit den Felbertaler GuSp verbrachten wir elf sonnige Tage in der Südsteiermark. Den ersten und zweiten Tag brachten wir mit schweißtreibender Aufbauarbeit zu, denn nicht nur die Zelte wollten aufgestellt, sondern auch eine Küche musste errichtet werden. Das Wetter hat es das ganze Lager über gut...

mehr

Die GuSp am Wurzerl’16

Posted on Apr 29, 2016 in Gusp Aktuelles | Keine Kommentare

Als wir am 02.04.2016, zusammen mit Pfadfindern allen Alters aus den verschiedenen Gruppen Salzburgs am Zellhof für die Landesaktion „Wurzerl‘ 16 “ zusammenkamen und von der Lagerleitung begrüßt wurden, erschien plötzlich ein Flaschengeist in unserer Mitte. Dieser Flaschengeist, die bezaubernde Jeannie, hat uns, die Pfadfinder, um Hilfe gebeten und wir sind natürlich sofort zur Stelle. Dschaffar, ein böser Zauberer, hat ihre Behausung, eine wunderschöne Flasche, gestohlen. Während die CaEx den gemeinen Dschaffar fangen sollten,...

mehr